Verschiebung der Generalversammlung des SV Bad Laer e.V.

Die Pandemie und der damit einhergehende „Lockdown“ hat auch den hiesigen Sportverein fest im Griff. Nach reiflicher Überlegung des Vorstandes wurde nun beschlossen die turnusmäßige Generalversammlung nicht wie geplant im kommenden März abzuhalten und auch von einer virtuellen Mitgliederversammlung abzusehen.

„Ein Sportverein lebt vom physischen Miteinander und das ist virtuelle einfach nicht 1:1 zu ersetzten“ ist einhelliger Tenor des geschäftsführenden Vorstandes.

Um die Vereinsmitgliedern über die Arbeit des Vorstandes zu informieren, selbigen Rechenschaft abzulegen aber auch die Weichen für die Zukunft zu stellen wird eine Generalversammlung im Sommer 2021 angestrebt.

Für dringliche Anliegen ist der Vorstand selbstverständlich wie gewohnt zu erreichen.

Bleibt gesund!!!

Euer Vorstand